BRÄUNE BEHALTEN – SO BLEIBT DER SOMMER AUF DER HAUT

BRÄUNE BEHALTEN – SO BLEIBT DER SOMMER AUF DER HAUT

Hautzellen leben im Schnitt 28 Tage. Danach stößt sie unser Körper ab und die jungen Zellen wandern langsam an die Oberfläche. So kommt es auch dazu, dass Du Dich früher oder später von Deiner Sommerbräune verabschieden musst.


Mit einigen kleinen Tricks kannst Du Deine Bräune aber trotzdem länger genießen – Wir zeigen Dir, wie!


Die Haut mit Feuchtigkeit versorgen


Wer eine langhaltende Bräune sicherstellen möchte, sollte Schwimmbäder mit hohem Chloranteil im Wasser meiden. Auch viele langanhaltende Duschen verändern nachweislich den pH-Wert der Haut, was schnell Austrocknung und Pigmentverlust zu Folge hat.

Tipp von Vitabay – Nach dem Sonnenbaden freut sich Deine Haut über eine zusätzliche Feuchtigkeitsversorgung. Besonders erfrischend und beruhigend ist beispielsweise ein Aloe Vera Gel. Das Gel mit Gurkenextrakt und Aloe Vera Barbadensis ist besonders im Sommer eine willkommene Alternative oder Ergänzung zu After Sun Lotionen.


Ausreichend trinken für einen strahlenden Sommerteint


Wer ausreichend trinkt, stärkt die Zellen von innen und sorgt dafür, dass die Haut permanent flexibel und geschmeidig bleibt. Wasser, ungesüßte Tees und Fruchtschorlen eignen sich dabei für den Flüssigkeitshaushalt am besten.

Dagegen sollten Du Alkohol, stark zuckerhaltige Getränke oder Kaffee besser meiden. Besonders Alkohol schwächt das Bindegewebe und mindert die natürliche Spannkraft und Elastizität der Haut. Das führt zu einem schnelleren Pigmentverlust – und damit zum Verlust der mühsam erarbeiteten Urlaubsbräune.


Karotin – die Geheimwaffe für einen Teint


Karotten als natürliche „Selbstbräuner“? Tatsächlich hat das im Wurzelgemüse enthaltene Beta Carotin einen kleinen Effekt auf Deine Haut. Es regt die Melaninproduktion an, sorgt für Sonnenschutz von innen heraus und hilft, dass Deine Haut sich länger an die Sonnenstunden erinnert. Einen erheblichen Anteil des Nährstoffes findest Du beispielsweise in roter Paprika, Spinat und Chicorée.


Paprika enthält viel Carotin, das Dir bei Deiner Sommerbräune helfen kann!
Paprika enthält viel Carotin, das Dir bei Deiner Sommerbräune helfen kann!

Wenn die Sonne nicht ausreicht – Selbstbräuner


Sonnengeküsste Haut hält leider nicht ewig an (oder vielleicht mag die Sonne Deine Haut einfach nicht ausreichend küssen). Zum Glück musst Du heutzutage nicht auf den Bräunungseffekt verzichten. Es gibt unzählige Möglichkeiten an einen sommerlichen Teint zu gelangen. Einen natürlichen Urlaubsglow schafft One Week in Ibiza. Damit meinen wir nicht eine Woche Urlaub auf der spanischen Mittelmeerinsel, sondern Vitabays Instant Bronzing Fluid. Die ultraleichte Formel schafft es, Dein Gesicht mühelos und in kürzester Zeit gebräunt erscheinen zu lassen. Zudem wird Deine Haut mit Hyaluron, Ginseng, Grünen Tee und Panthenol gepflegt.

Dir ist das nicht genug? Du willst eine natürlich aussehende und langanhaltende Bräune über Nacht? Dann ist One Night in Bangkok der richtige Selbstbräuner für Dich! One Night in Bangkok wurde extra entwickelt, damit Deine Selbstbräuner-Erfahrung nicht zu einem orange-fleckigem Albtraum wird. Der Self-Tanner One Night in Bangkok ist DHA-frei. Stattdessen bedient er sich dem Zuckermolekül Erythrulose. Im Vergleich zu Produkten mit DHA verleiht Erythrulose der Haut eine Bräune, die sanfter ist. Die Bräune wird von Anwendung zu Anwendung sanft aufgebaut, und hinterlässt dabei nicht den Trump-like Orangestich. Zudem wird die Haut durch Drachenfrucht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Die Frucht der Kaktuspflanze kann Deine Haut unglaublich gut pflegen und versorgt sie mit vielen wichtigen Nährstoffen, wie z.B. Vitamin C.

Denk an Deine Haut!


Trotz allen Mühen, die lieb gewonnene Sommerbräune noch lange Zeit beizubehalten: Deine Gesundheit kommt stets an erster Stelle.

Es mag verlockend sein, möglichst schnell braun zu werden und den ein oder anderen Sonnenbrand zu riskieren. Doch zu viel UV- Strahlung fördert nicht nur die Hautalterung, sondern spiel auch eine Rolle in der Entstehung von Hautkrebs. Achte darauf immer ausreichend Sonnenschutz zu benutzten. Und am besten empfiehlt sich das Motto: Weniger (Sonnenbaden) ist mehr.

Wenn Du noch mehr zum Thema Sonnenschutz wissen möchtest schau mal hier vorbei.


Weiterführende Informationen rund um die Sommerbräune


0 Kommentare

Kommentieren

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.